Logo Sachkunde

Ausbildungsteam Sachkunde


Über uns

Impressum

Startseite

Termine

Veranstaltungort

Anmeldung

 

Anmeldung

Anmeldungen mit:

  • Vor- und Zuname
  • Anschrift
  • Email-Adresse
  • Geburtsdatum
  • Verband und Mitgliedsnummer/ Sportpassnummer


können jederzeit formlos unter der Email-Adresse anmeldung@sachkunde-hessen.de vorgenommen werden.

Anmeldebedingungen (gelten mit der Anmeldung als anerkannt):

  • Die Lehrgangsgebühr beträgt 150,00 EUR und ist nach der Anmeldung zu überweisen. (Bankverbindung wird nach Anmeldung mitgeteilt)
  • Tritt ein Teilnehmer nach digitaler Zustellung der Unterrichtsmaterialien von der Lehrgangsanmeldung zurück, werden lediglich 2/3 der Lehrgangsgebühr zurück erstattet.
  • Die Ausbildungsteilnehmer zur Sachkundelehrgang müssen zum Zeitpunkt der Durchführung des Lehrganges mindestens 18 Jahre alt sein und Mitglied in einem schießsporttreibenden Verein/ Schießsportverband sein.
  • Der Nachweis über die Verbandszugehörigkeit muss spätestens zu Beginn des Lehrgangs gegenüber dem Prüfungsausschuss erbracht sein. (Vorlage des Mitglieds-/ Sportausweises)
  • Die zu Lehrgangsbeginn gültigen, gesetzlich vorgegebenen Covid-Auflagen sind zu akzeptieren.
  • Anmeldung und Teilnahme zum Sachkundelehrgang nur für geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen möglich.

Wiederholung der Sachkundeprüfung:

  • Besteht der Prüfling die theoretische Prüfung nicht, so kann er frühestens bei der nächsten theoretischen Prüfung zur Nachprüfung zugelassen werden.
  • Bei Nichtbestehen der theoretischen Prüfung erfolgt keine Zulassung zur praktischen Prüfung.
  • Besteht der Prüfling die praktische Prüfung nicht, so kann er frühestens bei der nächsten praktischen Prüfung zur Nachprüfung zugelassen werden.
  • Bei dem Nichtbestehen von Prüfungen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Lehrgangsgebühr.

Kosten:

  • Die bei Wiederholung der Prüfung anfallenden Kosten (Verwaltung. Material) werden im Einzelfall von dem Prüfungsausschuss festgelegt.
  • Wenn der Lehrgang aufgrund Teilnehmermangels nicht stattfindet, wird die gesamte Lehrgangsgebühr zurück überwiesen.

Zeugnis:

  • Das Zeugnis über die Ablegung der waffenrechtlichen Sachkunde für Sportschützen wird nach Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung an den Prüfling ausgehändigt.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne unter der Mailadresse fragen@sachkunde-hessen.de an uns wenden.